Wir sichern Ihren Erfolg.

 

Wir helfen Ihnen, dass Sie Ihre Grundpflichten als Unternehmer erfüllen können, Arbeitsunfälle, Berufskrankheiten und arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren zu verhüten, die passenden Schutzziele festzulegen, die richtigen Maßnahmen zu treffen und einen wirksamen Schutzschild für Ihre Mitarbeiter zu aktivieren.

 

 

Selbstverständlich bieten wir Ihnen alle Betreuungsmodelle nach DGUV Vorschrift 2 an:

  • arbeitsmedizinische und sicherheitstechnische Grundbetreuung in Betrieben mit bis zu 10 Beschäftigten
  • arbeitsmedizinische und sicherheitstechnische Grundbetreuung in Betrieben mit mehr als 10 Beschäftigten
  • alternative bedarfsorientierte arbeitsmedizinische und sicherheitstechnische Betreuung in Betrieben mit bis zu 50 Beschäftigten
  • betriebsspezifische Betreuung

Die klassischen Betreuungsthemen sind hierbei:

  • Unterstützung bei der Gefährdungsbeurteilung
  • Ermittlung von spezifischen Gefährdungen und Belastungsarten (inkl. psychomentale Fehlbelastungen)
  • Begehung von Arbeitsplätzen
  • anlassbezogene Überprüfungen (beispielsweise bei neuen Einrichtungen und Arbeitsverfahren)
  • anlassbezogene Unterweisung von Mitarbeitern
  • Mitwirkung bei betrieblichen Besprechnungen
  • Unterstützung bei ASA-Sitzungen
  • Dokumentationen

Gerne führen wir auch ein Review Ihrer Arbeitsschutzprozesse durch oder unterstützen Ihre internen Fachkräfte.

Darüberhinaus bieten wir eine Vielzahl weiterer Dienstleistungen an (Auswahl):

  • Prüfung von Regalanlagen gemäß DIN EN 15 635
  • Workshops für Führungs- und Fachkräfte zu Arbeitsschutzthemen
  • Brandschutz
  • Explosionsschutz
  • Datenschutz
  • Qualitätsaudits
Categories : Portfolio
Arbeitsschutz